Blog-Info

In diesem Blog möchte ich Euch gerne fotografische Impressionen von der einzigartigen Halligwelt näher bringen.
Es gibt weltweit nur noch 10 Halligen, alle liegen in der Nordsee im nordfriesischen Wattenmeer.
Auch soll der Blog über neu eingestellte Bilder auf meiner Website www.halligbilder.de  informieren. 

Die Halligen in der Nordsee begeistern mich seit jeher: der Wechsel der Gezeiten zwischen Ebbe und Flut, die manchmal kochende, dann wieder spiegelglatte See, die Tierwelt, die Weite, die Stille, das Wolkenspiel, der unfassbare Sternenhimmel (es gibt keinerlei Lichtverschmutzung auf einer Hallig), die staub- sowie pollenfreie und salzhaltige Luft, die Menschen die auf diesen kleinen Eilanden leben und nicht zuletzt das weltweit einzigartige Naturereignis:
Landunter – Faszination und Schrecken zugleich – …

Aber nicht nur die Halligen, auch die Nordsee-Inseln sind für mich immer wieder faszinierend.
Dazu meine gesonderte Homepage www.Nordsee-Inselbilder.de

Der Landschaft im Wendland widmet sich meine dritte Website www.wendlandbilder.de 

In diesem Sinne, moin, moin,
Helmut

helmut@halligbilder.de2008-01-26_004701

2013-07-31_627301

orientierungslos, aber glücklich (bei einer Wattwanderung von der Hallig Hooge zur Sandinsel Japsand)