Insel AMRUM im September (2)

Hatte gehofft, in diesem Jahr die Heideblüte auf Amrum noch erleben zu können, war leider im September jedoch schon zu spät.

Egal, denn auf dieser traumhaften Insel gibt es zu jeder Zeit noch genügend Lichtblicke, die das Herz erfreuen, zumal das Wetter an einigen Tagen wirklich noch recht sommerlich daher kam:
Teil 3, mit Bildern bei teils schon stürmischem und regnerischem Wetter, folgen in den nächsten Tagen.

 

 

Advertisements

21 Gedanken zu “Insel AMRUM im September (2)

  1. Es sind wieder herrliche Aufnahmen von der Insel mit ihrem weißen Strand, den Dünen … Ich kann mich bei dir immer gar nicht sattsehen. ^^ (Die Heideblüte scheint mir dieses Jahr irgendwie relativ früh zu Ende gewesen zu sein. Auch in der Lüneburger Heide.)

    LG Michèle

  2. Ganz großartige Fotos, es ist eine Wonne hindurch zu spazieren.
    Der Sand ist so extrem hell, dass ich zuerst dachte, das wird doch nicht etwa schon Schnee im September sein??! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s