HALLIGBILDER (vom 15. Nov. 2013)

Wetter und Lichtverhältnisse ändern sich sehr schnell auf einer Hallig, insbesondere im November.
Die nachfolgenden Bilder sind alle am 15. November entstanden:

7:55 Uhr | auf der Hallig Langeneß (v.l. Christianswarf, Tamenswarf)
7:55Uhr | auf derHalligLangeneß (v.l.Christianswarf,Tamenswarf)

8:01 Uhr | Blick von der Hallig Langeneß über's Watt
8:01 Uhr | Blick von der Hallig Langeneß über’s Watt
8:03 Uhr | Christianswarf (Hallig Langeneß)
8:03 Uhr | Christianswarf (Hallig Langeneß)
8:10 Uhr | Sonnenaufgang
8:10 Uhr | Sonnenaufgang neben der Christianswarf
8:59 Uhr | die Warft Treuberg im Bodennebel
8:59 Uhr | die Warft Treuberg (Hallig Langeneß) im Bodennebel
10:39 Uhr | an der Steinkante der Hallig Langeneß
10:39 Uhr | an der Steinkante der Hallig Langeneß
15:04 Uhr | alter Fähranleger, Hallig Langeneß (am Horizont die Warften der Hallig Hooge)
15:04 Uhr | der alter Fähranleger der Hallig Langeneß (am Horizont Warften der Hallig Hooge)
15:39 Uhr | Westerwarft (Hallig Hooge) bei Sonnenuntergang
15:39 Uhr | Westerwarft (Hallig Hooge) bei Sonnenuntergang
16:47 Uhr | Fahrt durchs Wattenmeer (links die Hallig Gröde)
16:47 Uhr | Fahrt durchs Wattenmeer (links die Hallig Gröde)
16:52 Uhr | die Hallig Gröde ist die drittgrößte aller Halligen, hat jedoch nur 17 Einwohner und 2 Warften. Im Bild links die Knudswarft (4 Wohnhäusern) und rechts die Kirchwarft (Kirche und Schule).
16:52 Uhr | die Hallig Gröde ist die drittgrößte aller noch existierenden Halligen, sie hat jedoch nur 17 Einwohner und 2 Warften. Im Bild links die Knudswarft (mit 4 Wohnhäuser) und rechts die Kirchwarft (Kirche und Schule).

 >> zur Website HALLIGBILDER.de

Advertisements