SANTIANO

Die Chartstürmer auf der Hallig – Seemanns-Rock vom Allerfeinsten.

An vier Tagen (15.-18.8) gaben SANTIANO vier Konzerte auf der Hallig Langeneß.
Schiffe vom Festland und den umliegenden Inseln  (Sylt, Amrum, Föhr, Pellworm sowie Hallig Hooge) brachten die Besucher auf die Hallig.2013-08-16_01

Die Auftritte fanden im Schafstall auf der Warft Hilligenley statt.

2013-08-16_02
2013-08-16_03

Dann ging’s los, Santiano heizte die Besucher mächtig ein.

2013-08-16_6575
2013-08-16_6653
2013-08-16_6623
2013-08-17_6612

Nach Konzertende hörte man ausschließlich Kommentare wie „Wahnsinn, unglaublich, grandios, einzigartig….“
Eine bekannte Amrumer Persönlichkeit (selbst Musiker), legte seine Hand auf meine Schulter mit den Worten „War das geil!!? War das geil!!?“ und entschwand verzückt zum Schiff zurück nach Amrum.

Wir hoffen, im nächsten Jahr Santiano wieder hier erleben zu dürfen. Auch die Band war, nach deren Aussage, von den Konzerten begeistert. In letzter Zeit nur noch  in riesigen Hallen mit zum Teil über 10.000 Besucher gastierend, endlich mal wieder ein Auftritt mit sehr engem Kontakt zum überschaubaren Publikum (450 Personen), in einer einzigartigen Atmosphäre im Schafstall am Meer, auf einer Hallig.

>> zur Website HALLIGBILDER.de

Advertisements

8 Gedanken zu “SANTIANO

  1. Tolle Konzertfotos, da kommt die Stimmung richtig gut rüber,super eingefangen !
    Auch das erste Foto gefällt mir sehr gut, das zeigt so schön die Weite des Meeres…
    LG, Netty

  2. Oh, wie toll! Ich mag diese Jungs sehr und höre mir ihre Songs öfter mal an!
    Schade, war leider zu weit weg um sie mal live zu sehen.

    Guten Start in die neue Woche! 🙂

  3. Sicherlich ein großes Ereignis. Die Musiker sind echte Typen. Die Musik dazu sicherlich sehr schön. Du scheinst einen tollen Urlaub gehabt zu haben. Wo war denn in diesem Fall dein Haupturlaubssitz? Amrum? lg aNette

  4. Pingback: Anonymous

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s